Garten im (Rampen)Licht

Der Garten bietet in der Nacht eine attraktive Raumerweiterung von innen nach draussen. Schon mit wenigen Lichtpunkten können elegante Effekte erzeugt werden. 

Wir unterscheiden grundsätzlich in indirekte Beleuchtung und direkte Beleuchtung.

Mit der indirekten Beleuchtung werden Pflanzen, Architektur oder Ausstattungen in Szene gesetzt. Das davon abstrahlende Licht besitzt einen schimmernden Charakter und dient in erster Linie einem dekorativen Zweck.

Bei der direkten Beleuchtung wird bewusst etwas angestrahlt oder ausgeleuchtet, damit eine bessere Sicht in der Dunkelheit gewährleistet ist. Ob der Zugangsweg, die Gartentreppe oder der Eingangsbereich. Licht macht Ihren Garten auch bei Nacht freundlich und sicherer. 

Für eine Beratung oder eine Planung ihrer Garteneleuchtung kontaktieren Sie uns.

 

 

Beleuchtungskonzept

Beleuchtungsplan, CAD

Bei der Wahl und Lieferung für die optimale Gartenbeleuchtung, arbeiten wir eng mit den Profis von Staub Design- Light zusammen: